Freitag, 22. April 2016

Die Monster sind los!

Hallo ihr Lieben!
Ich zeige euch heute ganz stolz meine neue ITH.

http://de.dawanda.com/shop/Erdbeerkobold


Es ist ein super Monster-Domino geworden, dass komplett mit der Stickmaschine gestickt werden kann. Auch die Tasche wird ab einem 16x26 Rahmen ITH gestickt (für die beiden kleineren Rahmen liegt ein Schnittmuster und eine Nähanleitung mit bei) 

Es sind insgesamt 28 "Steine", wie bei einem normalen 6er Domino auch.  
insgesamt sind es 7 Motive, 5 süße, kleine Monster und ein Joker-Motiv.
Wer es mit Strafpunkten spielen möchte, dem helfen die kleinen Zahlen oben in der Ecke bei jedem Monster. 

Das Domino gehört definitiv zur Gruppe der aufwendigen Projekte. Um es entspannt zu sticken, sollte man mehrere Tage einplanen, außer man möchte den ganzen Tag an der Stickmaschine stehen/sitzen und selbst dann wird es knapp. ;) 

Ihr erhaltet die Steine fertig sortiert, passend zu euren Rahmen, achtet deswegen unbedingt darauf, dass ihr die richtige Rahmengröße kauft.

10x10
13x18
16x26
18x30
20x30

 Es wurde wie gesagt fertig sortiert, aber trotzdem die Monster eigenständig gelassen, damit man wirklich die Farben frei wählen kann.
Es wurden nur das Weiß der Augen und die Zungen von allen Monstern zusammengefasst.
Ansonsten werden nur die Monster der selben Art zusammen gestickt.

Die Anzahl der zu stickenden Rahmen variiert. 
 Von 14 Rahmen (14x2 Steine) bei 10x10 bis hin zu 3 Rahmen (2x10 Steinen + 1x8 Steine) bei 20x30
Die genaue Aufteilung findet ihr bei Artikel zu eurem Rahmen. 

Es gibt zwei Rand-Varianten. 

Die aufwendige mit Satinrand: 


und die nicht so aufwendige mit Steppstich. 



Beide Varianten haben vor und Nachteile und beide sind für unterschiedliche Materialien gedacht. 
In der Anleitung gehe ich näher darauf ein ;) 

Zu jedem Set gehört auch eine Tasche, in die ALLE Steine reinpassen. 

Bei 10x10 und 13x18 ist diese als Schnittmuster mit Nähanleitung und den dazugehörigen Stickdateien, um die Vorderseite zu besticken, vorhanden. 

Ab 16x26 und größer, wird die Tasche komplett ITH gestickt. 

Die Tasche ist gefüttert und hat keine sichtbaren Nähte, lediglich eine Wendeöffnung muss geschlossen werden. 




Und wenn ihr mal einen "Stein" verlieren solltet, liegen jedem Set die Steine auch noch einzeln bei. 


Natürlich waren auch meine Probesticker wieder fleißig. Auch wenn wir diesmal von einer Krankheitswelle überrannt wurden, sind zumindest ein paar schöne Beispiele entstanden.

Von Katharina kommen diese tollen Fotos.
Der Spaß ist der kleinen Maus doch anzusehen :D






Von Anki kommt dieses tolle Domino:




Und von Bianka von BumbleBia dieses super Spiel:



Stina steuert dieses tolle Beispiel bei. Auch hier wurde direkt damit gespielt. Ihr seht also, es kommt super an bei den Kindern.




Und auch Finis Bastellädchen hat wieder ein tolles Beispiel beigesteuert: